Hersteller und Anbieter von Blutdruckmessgeräten

Wer ein Blutdruckmessgerät kaufen will, hat die Qual der Wahl: Auf dem Markt tummeln sich dutzende Hersteller, die eine kaum überschaubare Zahl von Modellen anbieten. Wie soll man da den Überblick behalten? Tests von unabhängigen Organisationen erleichtern diese Aufgabe erheblich.

Als besonders vertrauenswürdig gelten die Stiftung Warentest und das Verbraucher­magazin ÖKO-TEST. Beide haben in den letzten Jahren insgesamt drei Tests veröffentlicht, in denen Blutdruckmessgeräte auf Herz und Nieren geprüft wurden. Hier habe ich für Sie alle Hersteller zusammengestellt, die mindestens ein Gerät anbieten, das in diesen Tests mit der Note "Gut" abgeschlossen hat.

Blutdruckmessgeräte für das Handgelenk und den Oberarm

Alle unten erwähnten Blutdruckmessgeräte - für Oberarm oder Handgelenk - sind aktuell noch erhältlich (Stand September 2017). Die Preise bewegen sich im Bereich von etwa 30 bis 100 Euro.

aponorm

aponorm ist eine Handelsmarke des deutschen Unternehmens WEPA, dessen Produkte speziell für den Bedarf von Apotheken ausgerichtet sind. Bei den Blutmessgeräten werden fünf Modelle für den Oberarm und zwei für das Handgelenk angeboten.

In einem Test aus dem Jahr 2010 erzielte das Oberarmgerät Basis Plus* ein gutes Ergebnis.

→ aponorm-Messgeräte und wichtige Tests

Beurer

Die deutsche Firma Beurer wurde im Jahr 1919 gegründet, damals noch als Spezialist für Heizkissen. Heute umfasst das Sortiment eine Vielzahl von Gesundheits- und Wellness-Produkten. Bei den Blutdruckmessgeräten werden jeweils zehn Modelle für den Oberarm und für das Handgelenk angeboten.

Ein Test aus dem Jahr 2010 zählte das Modell BM 58* zu den besten Geräten für den Oberarm.

→ Beurer-Messgeräte und wichtige Tests

Boso

Boso ist eine deutsche Traditionsunternehmen, dessen wechselhafte Geschichte lange zurückreicht. Bereits um 1900 fertigte ein Vorgänger der heutigen Firma erstmals ein Blutdruckmessgerät in Serie. Heute umfasst das Angebot neun elektronische Geräte für den Oberarm und zwei für das Handgelenk.

Bei den Tests schneidet Boso oft gut ab, vor allem zwei Geräte haben die Prüfer überzeugt: das Oberarmgerät Medicus X* und das Handgelenkgerät Medistar+*.

→ Boso-Messgeräte und wichtige Tests

Hartmann

Die Ursprünge der Hartmann-Gruppe liegen im 19. Jahrhundert, als das Unternehmen in Heidenheim mit der Produktion von Wundverbänden begann. Unter dem Markennamen Tensoval werden drei Blutdruckmessgeräte für den Oberarm und zwei für das Handgelenk angeboten.

Zwei Modelle haben bei den Tests gute Noten erhalten: Das Handgelenkgerät Tensoval Mobil* und das Oberarmgerät Tensoval Duo Control*.

→ Hartmann-Messgeräte und wichtige Tests

Medisana

Vergleichsweise neu auf dem Markt ist die Firma Medisana aus Neuss, die erst im Jahr 1981 gegründet wurde. Das Sortiment umfasst elf Blutdruckmessgeräte für den Oberarm und vier für das Handgelenk.

In einem Test im Jahr 2010 konnte das Oberarmgerät MTX* den Prüfern gefallen.

Ein Blutdruckmessgerät aus dem Jahr 1908 - eine Ähnlichkeit mit heutigen Geräten ist kaum noch zu erkennen. (Quelle: Wellcome Trust)

Omron

Omron ist ein weltweit tätiger Konzern mit Sitz im japanischen Kyoto, der neben vielen anderen Produkten auch medizinische Messgeräte herstellt. Gegenwärtig bietet Omron acht Blutdruckmessgeräte für den Oberarm und fünf für das Handgelenk an.

Zwei Geräte - RS2 für das Handgelenk* und MIT Elite Plus für den Oberarm* - glänzten bei den Tests mit guten Noten.

→ Omron-Messgeräte und wichtige Tests

Panasonic

Der japanische Großkonzern Panasonic - bekannt durch Kameras und Fernseher - bietet ebenfalls Blutdruckmessgeräte an: vier Geräte für den Oberarm und drei für das Handgelenk.

Dabei machten die Handgelenkgeräte EW-BW 10* und EW 3006* mit guten Noten auf sich aufmerksam.

→ Panasonic-Messgeräte und wichtige Tests

Uebe

Uebe ist ähnlich wie Boso ein alteingesessenes deutsches Unternehmen, das bereits im Jahr 1890 gegründet wurde. Unter dem Namen Visomat sind fünf Blutdruckmessgeräte für den Oberarm und zwei für das Handgelenk im Handel erhältlich.

Das Handgelenkgerät Visomat handy* erhielt von der Stiftung Warentest eine gute Note.

→ Uebe-Messgeräte und wichtige Tests

Quellen und weiterführende Literatur

  • Stiftung Warentest: "Blut­druck­mess­geräte: Nur 3 von 15 sind gut", veröffentlicht 2016 im Test-Heft Nr. 5 (Link)
  • Stiftung Warentest: "Kaum Fehlanzeigen", veröffentlicht 2010 im Test-Heft Nr. 12 (Download)
  • Ökotest: "Blutdruckmessgeräte: Messbarer Erfolg", Jahrbuch 2013 (Link)